x

Wir sind stolze Sponsoren des Acronis #CybetFit Events 2021!

Prüfen Sie

press-releases

interworks.cloud Blog

Alles, was Sie über interworks.cloud und… die Cloud wissen müssen

Alles Was Du Über Die interworks.cloud Onboarding-Erfahrung Wissen Musst

18/09/2020 | Blog

Projekte sind erfolgreicher, wenn alle im Gleichschritt gehen und die Teilnehmer wissen, was von ihnen erwartet wird, wohin sie gehen müssen, was zu tun ist und wie sie die Technik einsetzen können. Wir wissen das, weshalb wir eine Menge Aufwand in unseren Onboarding-Prozess stecken.

Um das Beste aus unserer Plattform herauszuholen ist es sinnvoll, sich über den interworks.cloud Onboarding-Prozess zu informieren. In diesem Beitrag beschreiben wir was ihr in jeder Phase erwarten könnt.

Was ist Onboarding und warum ist es wichtig?

Laut dem Oxford English Dictionary, ist Onboarding „die Handlung oder Prozess, einen neuen Mitarbeiter in eine Organisation zu integrieren oder einen neuen Kunden mit seinen Produkten oder Diensten vertraut zu machen.“Es dient auch dazu Mitarbeiter oder Kunden in eine neue Plattform oder Technologie einzuweisen.

Effizientes Onboarding ist aus mehreren Gründen wichtig:

  • Es sorgt für minimale Ausfallzeiten, während sich Mitarbeiter oder Kunden an das neue Produkt oder die Dienstleistung gewöhnen.
  • Es minimiert das Risiko von Missverständnissen, Ängsten und Frustration, die durch mangelnde Kommunikation entstehen können.
  • Es trägt dazu bei die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Herstellern und Stakeholdern sowie zwischen dir und deinen Kunden zu fördern.

Alles Was Du Über Die interworks.cloud Onboarding-Erfahrung Wissen Musst 1

Bildquelle

Das Onboarding beinhaltet eine kontinuierliche Kommunikation, Unterstützung und Zusammenarbeit, um sicherzustellen, dass der Prozess nicht nur effektiv ist, sondern auch die Grundlagen für eine erfolgreiche Partnerschaft zwischen der Organisation und dem Mitarbeiter/Kunden und/oder der Technologie legt. Dies sind die Prinzipien, auf denen wir den interworks.cloud Onboarding-Prozess aufbauen.

Wie funktioniert der Onboarding-Prozess der interworks.cloud?

Durch die Erstellung eines optimierten und kollaborativen Onboarding-Prozesses kannst du das Beste aus der Plattform herausholen. Aus diesem Grund nehmen wir unseren Onboarding-Prozess ernst, sowohl für unsere eigenen Mitarbeiter als auch für unsere Kunden. Hier ist, was du erwarten kannst:

1. A Kick-Off Meeting

Eine erste Kick-off-Sitzungen wird geplant, um den Einstiegsprozess zu erklären und die wichtigsten Meilensteine/Annahmen/Fristen des Projekts zu besprechen, damit die wichtigsten Ergebnisse klar sind. Empathie ist in dieser Phase wichtig: wir sollten reden und auch viel zuhören.

2. Business Sessions

Hier erklären wir, wie das System funktioniert, damit die technischen Einzelheiten verstanden werden. Das ist eine Gelegenheit für dich, Fragen zu stellen und sofortige Antworten zu bekommen. Wir sammeln auch Details über bestehende Abläufe und passen das System so an, dass es auf dich zugeschnitten ist. Jede Sitzung präsentiert ein bestimmtes Segment des Wissens über die Plattform.

3. Aufgaben / Fragen werden geteilt

Während des Onboardings übernehmen wir mehrere parallele Aufgaben wie Training, Rebranding, Akzeptanztests (UAT) und Integration. Wenn ein sehr schnelles Go-to-Market erforderlich ist, können wir auch einen schrittweisen Ansatz verfolgen.

4. Technology Support

Integrationen sind wichtig. Sie sind jedoch oft kostspielig und zeitaufwendig und lenken die Aufmerksamkeit von wichtigen Geschäftsaufgaben ab. Unser Integrations-Framework macht es einfach, deine bestehende Infrastruktur (ERP, CRM, Buchhaltungs- oder Ticketing-Software) mit deinen Cloud-Lösungen zu verbinden, indem du die offenen APIs unserer Plattform und das neue Integrations-Framework nutzt. Wir bieten Unterstützung für bekannte Hersteller, einschließlich Salesforce und Dynamics, und stellen offene APIs zur Verfügung, damit Entwickler benutzerdefinierte Integrationen bereitstellen können.

5. Monitoring

Wir überwachen das Projekt mit Hilfe von Kollaborationstools, die alle anstehenden Aufgaben, Akzeptanztests (UAT), Leitfäden und so weiter aufzeichnen. Dadurch erhalten wir einen besseren Einblick, wie die Software genutzt wird und ob es Raum für Optimierungen gibt.

Feedback ist eine großartige Möglichkeit, die uns hilft, die Lösung zu verbessern. Also checken wir mit euch ein und gleichen das Feedback mit wichtigen Meilensteinen auf eurer Onboarding-Reise ab.

6. Jedes Projekt bis zum Ende führen

Wir wissen, dass jedes Projekt und Geschäft anders ist, weshalb wir mit unserem Onboarding flexibel bleiben. Wir haben engagierte Lösungsberater für jedes Projekt. Wir verfolgen einen aktiven Onboarding-Prozess, bei dem der Kunde das Gefühl hat, dass wir Teil seines Teams sind.

Laut einer Studie der Harvard Business Review, , ist einer der wichtigsten Aspekte des Kundenservices „es einfach zu machen“, und wir haben dies zu einer Priorität gemacht.

Folgend, was einige unserer Kunden gesagt haben:

Wir erlebten eine sehr reibungslose Migration von der alten Plattform auf die interworks.cloud-Plattform. Das Team war immer sehr kompetent und hilfsbereit.
-Alltron, Schweiz

interworks.cloud ist ein hervorragender Partner, hochprofessionell und enthusiastisch. Unser Unternehmen hat während des Onboardings und danach eine großartige Unterstützung sowie ein robustes und sehr zuverlässiges System erhalten.
-MicroChannel, Australien


interworks.cloud ist eine preisgekrönte Automatisierungsplattform für Microsoft Dienstleister und Cloud-Distributoren. Wir bieten eine automatische Rechnungsstellung, ein Abonnement-Preismodell und volle Unterstützung während des gesamten Onboarding-Prozesses. Fordere noch heute eine kostenlose Demo an, um herauszufinden, wie wir dein Geschäft auf die nächste Stufe heben können.